• Schweiz

CSI-Tag 2020 – ABGESAGT!

09. Juli 2020

Mit grossem Bedauern müssen wir mitteilen, dass der CSI-Tag vom 26. September 2020 in Zürich nicht durchgeführt wird. Die Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind zu gross und haben uns zu diesem schmerzlichen Entscheid bewogen.



Das Programm steht, die Einladungen sind versandbereit, erste Gäste haben sich angemeldet. Leider müssen wir den CSI-Tag vom 26. September 2020 nun doch absagen. Diesen schmerzlichen Entscheid haben wir vorwiegend aus zwei Gründen gefällt:

  • Der Flugverkehr und die Einreise in die Schweiz sind weiterhin eingeschränkt, so dass kaum alle ReferentInnen in die Schweiz gelangen könnten. Zudem müssten sie in der Schweiz womöglich in Quarantäne.
  • Um die Schutzbestimmungen einzuhalten, müssten wir die Anzahl der Teilnehmenden begrenzen.

Die eingeladenen ReferentInnen sollen in den nächsten Wochen mit Beiträgen auf unserer Website zu Wort kommen. 

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und hoffen sehr, dass bei den kommenden Mahnwachen (Donnerstag | 17. Dezember 2020 | 18.00 Uhr) persönliche Begegnungen problemlos möglich sein werden. 

 

Ihr Kommentar zum Artikel

Wir freuen uns, wenn Sie hierzu eine Rückmeldung oder Ergänzung haben. Themenfremde, beschimpfende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

Kommentar erfolgreich abgesendet.

Der Kommentar wurde erfolgreich abgesendet, sobald er von einem Administrator verifiziert wurde, wird er hier angezeigt.

Projekt Myanmar