• Syrien

Kinder tanken neue Kraft auf

14. Dezember 2015

130 Kinder und Jugendliche konnten sich in einem Sommer-Camp in Syrien erholen. CSI unterstützt dieses friedensfördernde Projekt.



Eine Oase des Friedens inmitten der Kriegswirren: 130 Kinder von vertriebenen syrischen Familien konnten in einem Sommerlager in ihrem Heimatland während vier Wochen ihrem schlimmen Alltag entfliehen.

Die Kinder im Alter zwischen 7 und 15 Jahren nahmen mit Begeisterung an den vielseitigen Aktivitäten teil wie Theateraufführungen, Sport oder auch Musik. Auch wurden Fremdsprachkurse und Lektüre zu den verschiedensten Themen angeboten, was bei den traumatisierten Kindern und Jugendlichen ebenso grossen Anklang fand. Mit viel Hingabe haben die CSI-Partner, Schwester Sara und ihr «Peace makers»-Team, ein unvergessliches Sommercamp auf die Beine gestellt.

Reto Baliarda

Ihr Kommentar zum Artikel

Wir freuen uns, wenn Sie hierzu eine Rückmeldung oder Ergänzung haben. Themenfremde, beschimpfende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

Kommentar erfolgreich abgesendet.

Der Kommentar wurde erfolgreich abgesendet, sobald er von einem Administrator verifiziert wurde, wird er hier angezeigt.

Projekt Naher und Mittlerer Osten