• Indien
  • Schweiz
  • Südsudan

Rückblick auf den CSI-Tag 2014

19. Dezember 2014

Am 8. November 2014 fand der CSI-Tag 2014 statt mit Rednern aus Indien, Nigeria, dem Südsudan, den USA und der Schweiz. Hier ein kurzer Videorückblick, Fotos und Rückmeldungen von Besuchern.



Indien am CSI-Tag (Interview)

Südsudan am CSI-Tag

Programm in Zürich

09.30  Kaffee und Gipfeli

10.00  Begrüssung (Benjamin Doberstein + Herbert Meier)

10.15  Naher Osten: Religiöse Minderheiten verschwinden (John Eibner)

10.45  Nigeria: Betreuung von Opfern der Boko Haram (Pater Michael + Franco Majok)

11.55  Indien: Gemeinsam gegen Menschenhandel (Parul S. + CSI-Projektleiterin Indien)

14:00  Südsudan: Sklavenbefreiung und medizinische Versorgung (Dr. Luka, Tong Deng Anei, Franco Majok)

15.10  Pakistan: Hilfe für Terroropfer und Schulbildung für Diskriminierte (Gunnar Wiebalck, Shamoon + Anita Masih)

16.00  Verabschiedung

 

Ihr Kommentar zum Artikel

Wir freuen uns, wenn Sie hierzu eine Rückmeldung oder Ergänzung haben. Themenfremde, beschimpfende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

Kommentar erfolgreich abgesendet.

Der Kommentar wurde erfolgreich abgesendet, sobald er von einem Administrator verifiziert wurde, wird er hier angezeigt.

Projekt Indien