Usbekistan

Staatsform:
autoritäres Präsidialregime
Staatsgründung:
1. September 1991, Unabhängigkeit von der Sowjetunion
Offizielle Bezeichnung
Republik Usbekistan
Staatsreligion:
keine
Hauptstadt:
Tashkent
Bevölkerung:
29,4 Mio.
Religionen:
ca. 92% sunnitische Muslime, 1% schiitische Muslime, 4% Orthodoxe, 3% andere Christen, Buddhisten, Juden, Bahai und andere
Alphabetisierung:
99,6%
BIP pro Kopf:
6 500 USD
Rang Entwicklungsstand:
105 HDI
Medienfreiheit:
Rang 169 / 179
UNO-Pakt II:
beigetreten 28. September 1995